Dynamics 365 for Sales

Dynamics 365 for Sales

 

Richtiges Kundenmanagement ist im Vertrieb ein essentieller Punkt, um Ihre Verkäufe zu optimieren und somit Zeit und Kosten zu sparen. Mit Dynamics 365 for Sales bietet Microsoft eine umfassende Software zur optimalen Pflege Ihrer Kundendaten und unterstützt so Ihr Customer Relationship Management im Vertrieb. Dieser Artikel beschreibt die Vorteile und Funktionen, die das Vertriebsmodul von Dynamics 365 bietet.

 

Bilden Sie Ihre kundenrelevanten Daten während des gesamten Vertriebsprozesses von der Erfassung und Pflege der Bestandskunden über Neukundengewinnung bis hin zur Rechnungserstellung in einem System ab. Dynamics 365 for Sales bietet unterschiedliche Funktionen und Möglichkeiten Kundenanforderungen durch schnellen Zugriff und übersichtliche Darstellung voll und ganz zu erfüllen.

Sie haben alle Ihre relevanten Daten auf einen Blick und können Ihre Verkäufe bei geringem Zeitaufwand bestmöglich realisieren, um so höhere Verkaufszahlen bei geringeren Kosten zu erzielen.

 

Übersichtliche Kontaktdatenverwaltung

Bestandskunden können mit Dynamics 365 kategorisiert unter Firmen oder Kontakte erfasst werden.

Alle relevanten Informationen zu Ihren Kunden können übersichtlich in den Formularen hinterlegt werden, damit Ihre Vertriebsmitarbeiter diese schnell und einfach einsehen können.

Ebenfalls bietet Dynamics 365 die Möglichkeit Firmen untereinander oder auch mit Kontakten zu verknüpfen. Es können für Firmen primäre Kontakte hinterlegt werden, damit man den Ansprechpartner sofort zur Hand hat. Außerdem können Angebote, Aufträge und auch Rechnungen für die Bestandskunden direkt im Vertriebsmodul erstellt werden.

 

Vom Lead zum Auftrag mit Hilfe des Vertriebsprozesses

Wie aber können Neukunden mit Dynamics 365 for Sales angelegt werden? Neben der manuellen Erstellung von Leads, Verkaufschancen und Bestandskunden bildet Microsoft Dynamics einen automatisierten Prozess ab, der den neugewonnenen Kontakt vom Lead bis zum Auftrag begleitet. Die Phasen sollen dabei helfen, aus den Leads erfolgreich Aufträge abzuschließen.

 

 

Dynamics 365 for Sales bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Leads übersichtlich anzulegen, zu verwalten und zu pflegen, damit diese zu potentiellen Neukunden entwickelt werden können. Dafür können Leads als solche abgespeichert und mit Informationen versehen werden, damit eine Qualifizierung schnell und einfach gelingen kann. Zusätzlich bietet Microsoft Dynamics 365 die Möglichkeit, alle mit dem Lead verbundenen Aktivitäten im Blick zu behalten, indem mit nur einem Klick Notizen, E-Mails oder auch Telefonanrufe hinzufügen werden können. Ordnen Sie Ihre Leads nach eigenen Wünschen und behalten Sie so immer einen Überblick.

Das Vertriebsmodul von Dynamics 365 konvertiert qualifizierte Leads automatisch in neue Verkaufschancen. So gelangt der neu angelegte Kontakt mit nur einem Mausklick in die nächste Phase des Prozesses. Die Verkaufschancen können mit weiteren Informationen befüllt werden, wie zum Beispiel dem geschätzten Umsatz oder der Wahrscheinlichkeit, mit der sich die Verkaufschance zu einem Auftrag entwickeln könnte. Verlieren Sie nie wieder den Überblick über noch ausstehende Telefonate oder Mails und verpassen Sie so keine Chance auf einen potentiellen Auftrag. Die Benutzer sind im Stande Erinnerungen für Telefonate oder E-Mails anzulegen und diese direkt mit der Verkaufschance zu verknüpfen.

 

f53e7760-886d-4b80-b4be-faccb40db62b_Sales-Modul-Blog-Artikel-2

 

Konnten Sie die Anforderungen des potentiellen Neukunden mit ihren Produkten oder Dienstleistungen erfüllen, gelangt die Verkaufschance in die nächste Phase. In dieser Phase soll dem potentiellen Kunden ein Angebot vorgeschlagen werden. Das Sales Modul bietet dafür unterschiedliche Felder, die es erleichtern, den Fortschritt des Prozesses zu definieren und zu überwachen. Sie können ganz einfach neue Angebote, Aufträge und auch Rechnungen in Dynamics 365 for Sales erstellen, die mit Verkaufschancen oder auch bestehenden Kontakten verknüpfen werden können. Demzufolge haben Sie alles zentral in einem System und müssen nicht auf zusätzliche Software zurückgreifen. Es können ebenfalls Word- oder Excel-Vorlagen für Datensätze erstellt werden, die sich einfach mit den Daten aus Dynamics 365 befüllen lassen. Ohne viel Zeitaufwand lassen sich so Dokumente direkt aus Dynamics 365 generieren.

 

 

Analyse und Visualisierung der Vertriebsdaten

Das Dashboard des Vertriebsmoduls bietet einen Überblick, indem es aktive Leads, offene Verkaufschancen und anstehende E-Mails oder Telefonate in unterschiedlichen Grafiken und Tabellen visualisiert. Zusätzlich werden Analysen erstellt, die die Leistung Ihres Teams misst. Das Dashboard kann ganz nach Ihren Wünschen geändert und angepasst werden, je nachdem worauf Sie Wert legen.

Darüber hinaus bietet Dynamics 365 for Sales zusätzliche Features für die Analyse Ihrer Daten. Dazu zählt zum Beispiel die Funktion Relationship Insight, welche kontinuierlich Sammlungen von Kundeninteraktionen auswertetet. Mit dem Beziehungsassistenten von Relationship Insight werden Ihre Aktivitäten mit dem Kunden analysiert, um so die Kommunikation zu optimieren. Mit der E-Mail-Nutzung können Sie einfach nachvollziehen, wie Ihre Kunden auf E-Mails reagieren, wann und wo eine E-Mail geöffnet wurde, ob eine Anlage geöffnet wurde oder ob ein Link angeklickt wurde. Nach diesen Kriterien können Ihre Kunden dann priorisiert werden. Die automatische Datenerfassung von Relationship Insight analysiert Ihre E-Mails in Microsoft Exchange und zeigt alle für Ihre Arbeit relevanten Nachrichten direkt in Dynamics 365 an.

 

c1f23e7f-03f0-4ff6-bfb5-0aa81a3caacc_Sales-Modul-Blog-Artikel-3

 

Um von überall auf Ihre Daten zugreifen zu können, bietet Microsoft Dynamics eine App an, mit der Sie einfach über Smartphone oder Tablett auf das Vertriebsmodul Zugriff haben. So können Sie auch von Unterwegs neue Aufträge abschließen.

 

Sollte die Darstellung für Ihre Zwecke nicht ausreichen, bieten wir von PROLAN Ihnen die Möglichkeit, die Funktionen des Vertriebsmoduls nach Ihren Wünschen anzupassen und zu erweitern.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir erfolgreich Projekte mit unseren Kunden umsetzen, und lesen Sie über unser PROLAN-Projektvorgehen.

 

Haben wir Ihr Interesse an Microsoft Dynamics 365 for Sales geweckt? Bei weiteren Informationen zu dem Microsoft Dynamics 365 Lizenzmodell, lesen Sie am besten unseren Blogartikel zum Preismodel.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen über unser Kontaktformular zur Verfügung.

 

 

 

Zurück Drucken

Weitere Blogbeiträge

Das PROLAN-Projektvorgehen

Dieser Artikel erklärt, wie wir bei PROLAN unsere Projekte zur Erstellung einer Software gestalten und durchführen. Der Schlüssel dazu heißt agiles Projektmanagement.
[mehr]

Microsoft Dynamics 365 – Version 9.0 (Juli 2017 Update)

Mit Release der Version 9.0 von Dynamics 365 ergeben sich einige bedeutende und begrüßenswerte Neuerungen für Microsofts Unternehmenssoftware.
[mehr]

Microsoft Dynamics 365 als IT-System für Verbände und wohltätige Organisationen

Microsoft Dynamics 365 als Kontaktdaten- und Kommunikationsmanagement-Tool für Verbände und Wohltätigkeitsorganisationen.
[mehr]

Neugierig geworden?

Wir würden uns freuen, Sie in Sachen IT zu beraten!


Kontakt aufnehmen