Arbeitsabläufe optimieren: Eigene App bauen und Excel & Co. ersetzen – ohne Programmierkenntnisse

Haben Sie Geschäftsprozesse, bei denen Sie papierbasierte Dokumente bearbeiten müssen? Oder Sie haben ein excel- oder accessbasiertes Tool gebaut, weil Ihre eigentlichen IT-Anwendungen Funktionalitäten nicht bereitstellen?

Wenn ja, stehen Sie vermutlich vor der Herausforderung diese komplexen und nicht-digitalen Prozesse abzulösen. Oder Sie verwalten und pflegen eine Schatten-IT mit Excel-Dateien, Google Docs und Access-Datenbanken in  unterschiedlichster Versionen. Klingt anstrengend.

Muss aber nicht: Mithilfe neuer Low-Code-Technologien von Mircosoft können solche Geschäftsprozesse optimiert werden. Und zwar mit modernen Apps, die sowohl auf Ihrem mobilen Endgerät, als auch auf Ihrem Laptop laufen.

Komplizierte Prozesse entstehen einfach – weil es mal schnell gehen musste.

Niemand macht es absichtlich so kompliziert – es passiert einfach weil rasch eine Lösung her musste. Oder weil die Technik es nicht anders hergegeben hat. Und weil es meist nicht das Kerngeschäft betrifft, steht es selten im Fokus. Es geht oft um Arbeit mit Arbeit: Urlaub möchte eingereicht werden, irgendwo muss die Länge notiert werden und wie viele Urlaubstage etc. Eigentlich möchte man doch aber nur in den Urlaub fahren und vorher seine Aufgaben erledigen.

Schnell ist eine Excelliste oder ähnliches angelegt, in der alle ihren Urlaub eintragen sollen. Alles in einem Dokument – dort kann es überprüft werden – fertig. Auf Dauer aber problematisch: Es wird oft etwas übersehen, im Kalender muss es auch nochmal eingetragen werden, Urlaub wurde doch nicht freigegeben oder fast zu spät – etc. Das raubt auf Dauer Zeit und Nerven.

Es lohnt sich solche Prozesse genauer unter die Lupe zu nehmen und zu prüfen ob es wirklich so kompliziert sein muss.

Weg vom Chaos mit einzelnen Excel- oder Word-Dateien

komplex

Ein einfacher Urlaubsantrag ist schnell ein komplexer Prozess geworden – das lässt sich recht einfach darstellen. Exemplarisch ist hier der Urlaubs-Genehmigungsprozess einer unserer Kunden zu sehen, den wir gemeinsam aufgenommen und visualisiert haben. Im Anschluss wurde der optimiert und digitalisiert mit Hilfe einer PowerApp.

icon-pfeil-rechts

Hin zu automatisierten Abläufen mithilfe von leicht erstellbaren Apps

app

Die Beantragung und Genehmigung spielt sich lediglich in einem Medium ab. Beteiligt sind künftig nur noch zwei Personen. Der gesamte Prozess konnte von abermals 30 Minuten auf 10 Minuten reduziert werden. Unser Kunde spart künftig mindestens 300 Stunden im Jahr administrativen Aufwand.

Die Erstellung der App benötigte nur 5 Schritte!

Gibt es bei Ihnen auch komplizierte Büro-Alltagsprozesse?

Gerne schauen wir gemeinsam genauer hin und beraten Sie zu konkreten Verbesserungen.

Fallbeispiel: Urlaubsanträge – so einfach wie noch nie

urlaubsapp

Schritt 1: App-Idee

Im ersten Schritt suchen wir ein abgrenzbares Anwendungs-Szenario für die Einführung einer modernen App. Schauen Sie sich hierfür Ihre internen Prozesse an: Haben Sie einen excelbasierten, manuellen oder komplizierten Arbeitsaufwand? Dies könnte Ihr Anwendungszenario sein.

gelber_pfeil_runter

Schritt 2: Workshop

In einem Workshop erarbeiten wir ein gemeinsames Verständnis für Ihre Erwartungen an die App. Wir identifizieren Benutzergruppen, deren Nutzungs-Ziele und definieren die Probleme, die durch den Einsatz einer App gelöst werden sollen. Außerdem evaluieren wir die Voraussetzungen für die Entwicklung einer Low-Code-App mithilfe von Microsoft Technologien.

gelber_pfeil_runter

Schritt 3: Design

Für unterschiedliche Benutzer:innengruppen werden die benötigten Funktionen innerhalb der App konzipiert. Wir visualisieren gemeinsam mit Ihnen die Screen-Designs und erarbeiten einen ersten Klick-Dummy - damit können Sie früh die Benutzer:innenführung der App verstehen und prüfen. So können wir vor der eigentlichen Umsetzung die Benutzerfreundlichkeit erproben.

gelber_pfeil_runter

Schritt 4: Umsetzung

Nach der Freigabe des App-Designs entwickeln wir die App mit den Low-Code Werkzeugen von Microsoft. Die Entwicklung wird von unseren erfahrenen Berater:innen in enger Rücksprache mit Ihnen durchgeführt. Gerne können wir auch mit Ihnen gemeinsam in die Entwicklung gehen – so können Sie beim nächsten Mal eine solche App intern selbst entwickeln.

gelber_pfeil_runter

Schritt 5: Schulung und Einführung

Damit die App auch genutzt wird, werden die Anwender:innen geschult. Bei unterschiedlichen Nutzerkreise von die App gibt es auch separate Schulungen, sodass wir auf Feinheiten und Unterschiede eingehen können.

Warum es sinnvoll ist eine App mit der Microsoft Power Plattform zu bauen:

icon-beschleunigung-entwicklung

Beschleunigen der Entwicklung von Geschäftsanwendungen

icon-problemloesung.-anwender-innen

Problemlösung in den Händen von Anwender:innen mit Fachwissen

icon-abhaengigkeit-it-fachkraefte

Abhängigkeit von IT-Fachkräften reduzieren

icon-kosten-entwicklung

Kosten in der Entwicklung einsparen

icon-agilitaet-geschaeftsfeldentwicklung

Agilität in der Geschäftsfeldentwicklung erhöhen

icon-konnekivitaet-anwendungen

Hohe Konnektivität durch 500+ Standard-Konnektoren zu Anwendungen

Unsere kostenlosen Hands-On-Workshops

Sie möchten mehr über Microsoft Power Plattform als Low-Code-Plattform erfahren?

In unserem Webinar zeigen wir:

  • die Low-Code-Komponenten der Microsoft Power Platform
  • unterschiedliche Einsatzszenarien
  • bauen gemeinsam eine erste kleine Anwendung
  • welche Low-Code-Funktionen eine Microsoft 365 E3 oder E5-Lizenz bietet

Termine

  • 21. Juni 10-11 Uhr
  • 21. Juni 16-17 Uhr
  • 07. Juli 10-11 Uhr
  • 07. Juli 16-17 Uhr

Sind Sie bereit für eine neue,
digitale App-Lösung?

PROLAN_Allan

Ihr Ansprechpartner

Alan Rachid
E-Mail: rachid@prolan.de

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.